Bootsplane

Auf der Suche nach einer Abdeckplane für Ihr Boot? Dann sind Sie bei DerPlanenSpezialist.de genau richtig. Das größte Sortiment an Bootsplanen in den Niederlanden bietet eine große Auswahl an verschiedenen Planen. DerPlanenSpezialist.de vertreibt Universal-Abdeckplanen für Ihr Boot. Die Bootsplanen sind in verschiedene Qualitäten unterteilt, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Maße bei den Produkten sind die Maße des Bootes, nicht die der Plane. Unsere Bootsplane eignet sich für offene Boote, Speedboote, Ruderboote, Schaluppen, Konsolenboote und Fischerboote.

Die unterschiedlichen Kategorien der Bootsplanen:

Eine Bootsplane schützt Ihr Boot

Eine Bootsplane ist eine hervorragende Möglichkeit, um ein Boot, Segelboot oder eine Schaluppe vor äußeren Einflüssen wie Sonnenlicht, Regen und Laub zu schützen. Die Abdeckplanen sind von hochwertiger Qualität. Die Abdeckplanen sind schmutz- und wasserfest, wodurch sich auf dem Abdeckmaterial kein Schimmel bilden kann.

Abdeckplanen schützen das Boot und verlängern seine Lebensdauer. Eine Abdeckung oder Plane kann maßgefertigt werden, was jedoch häufig kostspielig ist. Günstiger ist es daher, sich für eine Universal-Abdeckplane zu entscheiden. Universal-Abdeckplanen bieten ausreichend Schutz und sind wesentlich preiswerter. Die Abdeckplane ist ein wesentlicher Bestandteil für die Pflege Ihres Bootes.

Welche Bootsplane eignet sich für mein Boot?

Das Sortiment von DerPlanenSpezialist.de besteht aus Universal-Abdeckplanen, wodurch jede Bootsplane geeignet ist. Der Unterschied liegt in der Größe und der Dichte der Plane. Die Dichte der Abdeckplane wird in Denier angegeben. 200D ist nur für Schlauchboote geeignet. Die Ziffer steht für die Dichte der Abdeckplane. Das „D“ steht für Denier, genau wie bei Strumpfhosen. Es gibt die Dichte des Garns wieder. 600D ist dicker als 300D und 200D. Die 600D Long Life Planen wurden speziell für Speedboote und Konsolenboote konzipiert. Diese Bootsplanen haben eine Aussparung speziell für die Windschutzscheibe bzw. Steuerkonsole.

Unterschiedliche Qualitäten Bootsplane:

Empfohlen wird, Maße zu wählen, die möglichst nah an den Bootsmaßen liegen. Damit lässt sich die Plane beim Befestigen straffer spannen. Schaffen Sie es nicht, die Abdeckplane straff zu spannen? Dann verwenden Sie den Planenspanner! Damit lässt sich die Plane ganz einfach straff über das Boot spannen und wird Wasserschäden vorgebeugt.

Wie vermesse ich mein Boot für eine passende Bootsplane?

Wir empfehlen Ihnen, immer zuerst das Boot zu vermessen, bevor Sie bestellen. Wenn Sie ein Speedboot oder ein Konsolenboot besitzen, müssen Sie dabei über die Steuerkonsole hinweg messen. Dies hat mit der Aussparung in der Plane zu tun. Nähere Informationen zum Vermessen Ihres Bootes finden Sie auf dieser Seite.

Wie befestige ich meine Bootsplane noch besser um mein Boot herum?

Um zu verhindern, dass sich Wasser auf Ihrer Bootsplane sammelt und eine Lache bildet, können Sie einen oder mehrere Planenspanner unter der Plane platzieren. Planenspanner sind in 3 verschiedenen Sorten erhältlich:

Planenspanner Support Pole: Dieser schwarze Pfeiler hat 7 abnehmbare Röhren (21 cm je Stück), um die gewünschte Höhe zu erreichen. Maximale Höhe 145 cm.

Planenspanner Support Pole Extra: Dieser Planenspanner hat zusätzlich zum oben genannten Pfeiler auch drei elastische Bänder hin zu den Enden des Bootes. Ideal für größere Spannweiten. Bis auf 120 cm ausziehbar.

Planenspanner Support Frame: Vergleichbar mit einem Zeltrahmen. Der Support Frame ist verstellbar und hat die folgenden Abmessungen:

  • Länge 100–180 cm
  • Höhe 50–80 cm
  • Breite Unterseite: 65–120 cm


Beratung für die richtige Auswahl einer Bootsplane

Können Sie sich nicht für eine Bootsplane entscheiden? Oder möchten Sie gern beraten werden, um die richtige Auswahl zu treffen? Dann wenden Sie sich über unsere Kontaktseite einfach an unseren fachkundigen Kundenservice. Wir stehen Ihnen jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite.

    Zurück nach oben >   

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »